Sonstiges

Home Drucken Ganze Liste

Wetter / Klima

Budapest hat ein gemäßigtes kontinentales Klima. Die heißesten Monate sind Juli und August, in diesen Monaten kann die Temperatur 30 Grad erreichen. Die kältesten Monate sind Dezember, Januar und Februar, zu dieser Zeit kann die Temperatur regelmäßig unter dem Gefrierpunkt sein.



Zeitzone

Die mitteleuropäischen Zeitzone ist gültig: GMT +1 Stunde. Während der letzten Sonntag von März bis der letzter Samstag von Oktober ist die Sommerzeit gültig: GMT +2 Stunden.


Feiertage


Die ungarische nationale Feiertage sind in Ungarn: 15. März, 1. Mai, 20. August,  23. Oktober, 1. November und auf der Grundlage der christlichen Kalender der 1. Januar, die Sonntag und Montag von Ostern, den Sonntag und Montag von Pfingsten,  Weihnachten und dem 2. Tag der Weihnachtszeit.


Währung:


Das Forint ist die offizielle Währung in Ungarn. Ungarische - Münzen sind im Wert von 200,  100, 50, 20,10,5 HUF und die Banknoten sind im Wert von 500, 1000, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 HUF.


Geldwechsel


Nur in den offiziellen Wechselstuben ist legal Geld zu wechseln. In Ungarn auf der Straße Geld zu wechseln ist verboten und gefährlich. Einige der Banken und Touristenbüros formieren ihre eigene Preise des Geldwechsels, auf der Grundlage des Wechselkurses der Zentralbank.
Diese Kurse herauszuhängen ist verbindlich.  Die Quittung des Geldwechsels zu behalten, bis Sie die Grenze des Landes überschreiten, wird empfohlen. Der Kurs ist in der Wechselstuben auf den Bahnhöfen und in der Innenstadt günstiger, als in der Bank oder in Hotels, Flughäfen, da sie mit dem Mittelkurs arbeiten.


Die meistens benutzten Kreditkarten

 

  • AMEX,
  • Diners Club,
  • Cirrus
  • EnRoute,
  • Eurocard/Mastercard,
  • JCB,
  • VISA


Diese Karten können am Geldautomaten (in der ganzen Stadt), in Hotels, Restaurants und in den meisten Geschäften verwendet werden. Bei der Eingang kann man die Zeichen finden, welche Karten akzeptiert werden.


In Ungarn ist die elektrische Spannung 230 und die Stecker sind nach europäischen Norm hergerichtet worden.



Telephone


Die öffentliche Telefone funktionieren mit 10, 20, 50 und 100 HUF-Münzen oder mit Telefonkarte. Die Telefonkarten kann man in Kiosken, Postämtern, Tankstellen und Tabakläden kaufen.
Die Telefontarifen sind an Feiertagen und in der Nacht günstiger.

Die Handy-Nummern beginnen mit 30, 20 oder 70.


Nützliche Telefonnummern

  • • Rettung: 104
  • • Polizei: 107
  • • Feuerwehr: 105
  • • Nationale Informations-Büro: 198
  • • Besondere Informations-Büro: 197
  • • Auto-Rettung: 188
  • • Die richtige Uhrzeit: 180
  • • Notruf: 112
  • • Tourist Police :438-8080
  • • 24 Stunden Zahnarzt in englischer Sprache (Flack SOS Ungarn) :06-1-2000-100
  • • Flughafen Ferihegy Budapest (Information von Luftfahrzeugen): 06-1-296-7155
  • Informationen über verlorenes Gepäck, Terminal 2A: 06-1-296-8108, 06-1-296-7217
  • Informationen über verlorenes Gepäck, Terminal 2B: 06-1-296-7690, 06-1-295-348
  • Ferihegy Terminal 2A - Ankunft: 06-1-296-8000
  • Ferihegy Terminal 2A-Abfahrten: 06-1-296-7000
  • Ferihegy Terminal 2B - Ankunft: 06-1-296-5052
  • Ferihegy Terminal 2B - Abfahrten: 06-1-296-5883
  • Nationale Informations-Büro der MÁV (Ungarische Eisenbahn): MÁVDIREKT: 06-1-371-9449
  • Zentrale Notrufnummer: 102
  • Verlorene und gefundene Gegenstände (Objekt verloren gegangen ist und auf den öffentlichen Verkehrsmitteln): 36-1-322-66-13
  • Ungarisches Telefonbuch in englischer Sprache: 191
  • Internationales Telefonbuch.199

Strassensucher

Budapest by night

Programme und Vorgänge in Budapest

Gospel pur? Gleich zwei Gospelgrößen kommen diese Woche nach Budapest. Den Anfang machen am 15. Dezember um 20 Uhr die ungekrönte Königin... Weiter

Von Sezession bis Bauhaus Mit einem anregenden Gespräch über die bildenden Künste und unter dem breitgefächerten Motto „Von der Sezession bis zum Bau­haus –... Weiter

László Marton: Mein Lebensweg Skulpturen, Büsten und Aquarelle bietet der posthum erschienene Bildband des Bildhauers László Marton mit dem Titel „Életutam“ („Mein Lebensweg“) den... Weiter

Gesellschaftspolitisches von zwei Literaten In diesem Jahr ist in Un­garn ein Band erschienen, der auf mehr als 200 Seiten den Gedan­ken­austausch zwi­schen den beiden... Weiter

Melinda Nadj Abonji: Tauben fliegen auf Im luftleeren Raum zwischen nördlichem Ser­­bien und der Schweiz, zwischen ungarischer Minderheit in der Vojvodina und Groß­bürgerlichkeit am Zürcher See... Weiter